Frau Z., Projektleiterin:

"Vor mehr als zwei Monaten habe ich an Ihrem Online - Workshop zur Stressbewältigung teilgenommen. Ich möchte Ihnen heute noch einmal dafür danken, weil durch Ihre Impulse (…) sich einiges in meinem Leben zum Positiven geändert hat. Heute schreibe ich Ihnen nicht nur in der ersten Begeisterung, sondern nach einer zweimonatigen Erfahrung.  Sie haben uns damals nach dem Bild gefragt, mit dem wir "Stress" beschreiben. Mein Bild dafür waren damals die Wellen, die über meinem Kopf zusammenschlagen. Im Laufe der vergangenen Wochen hat sich dieses Bild dank Ihren Impulsen (…) gewandelt: Ich habe erfahren, dass ich auf den auf mich zurollenden Wellen surfen kann. Ich kann einfach mit meinem Surfbrett (…) auf diesen Wellen gleiten. Natürlich geht surfen auch nicht von sich, man muss es üben, und ich falle mal ab und zu wieder ins Wasser.  Aber dann kann ich wieder auf mein Surfbrett klettern. Das ist schon ein ganz anderes Lebensgefühl, als wenn man sich von den Wellen erschlagen fühlt. Mit dieser Rückmeldung möchte ich Ihnen noch einmal sehr herzlich danken. Nicht nur die aufschlussreichen Inhalte, sondern auch die Atmosphäre des Workshops haben mir gut gefallen. Obwohl die digitale Situation herausfordernd ist, haben Sie uns auf eine angenehme Weise durch den Workshop geführt. Ich wünsche auch, dass Sie vielen Menschen auf diese Weise helfen können."

 

Prof.C.Geisler, Generalsekretär: 

"Frau Woll ist seit mehreren Jahren im Bereich des Gesundheitsmanagements für die Akademie und ihre Mitarbeiter/innen tätig. Sie genießt innerhalb der Akademie höchste Wertschätzung. Ihre Beratung wird in hohem Maß als informativ und hilfreich wahrgenommen. Aus dem Kreis der Mitarbeiter/innen erhalte ich sehr positive Rückmeldungen. Die Unterstützung von Frau Woll ist diskret und einfühlsam und zugleich von großem persönlichen Engagement und absoluter Zuverlässigkeit geprägt. Frau Woll hat durch ihr Beratungsangebot viele wertvolle Impulse im Bereich der Gesundheitsförderung setzen können. Mit zusätzlichen Workshops, die derzeit alle digital durchgeführt werden, setzt sie nach Bedarf weitere wichtige Akzente. Gerade in der gegenwärtigen (.) Gesundheitslage ist die Tätigkeit von Frau Woll für die Akademie von besonderer Bedeutung. Dabei ist es beeindruckend, wie schnell sich Frau Woll auf die derzeitige (coronabedingte) Krise eingestellt und ihr Angebot entsprechend angepasst hat. (…)"

 

Herr R. aus M., Unternehmer:

"Guten Tag Frau Woll. Ihr Vortrag im Januar diesen Jahres „Das Recht auf eigenen Stress - Wie Sie Ihren Umgang mit Stress verbessern können“ war überzeugend. Vielen Dank für die Denkanstöße hinsichtlich Stressmanagement und Burnout-Prophylaxe und die Tipps, den persönlichen, individuellen Umgang mit Stress zu verbessern. Ihre entspannte, empathische und auch authentische Präsentation hat mir Spaß gemacht. Gerne empfehle ich Sie weiter."

 

Thomas S., Geschäftsleitung:

"Ich bin nach wie vor sehr überrascht, wie ein Nachmittag unter deiner fachkundigen Leitung und Moderation ein Leben so nachhaltig positiv verändern kann. Das wichtigste dabei war für mich, dass du mir die relevanten kritischen Punkte in meinem Leben plastisch vor Augen geführt hast. (...) Das Bewusstsein über diese Probleme und Themen, die hier nicht vollständig wiedergegeben werden können, hat mich erst in die Lage versetzt, Lösungen dafür zu finden. Das Chaos wurde mit deiner Hilfe geordnet und konnte damit Punkt für Punkt angegangen werden.(...)Die gewonnenen Erkenntnisse haben auch meine berufliche Zufriedenheit deutlich verbessert, sodass ich meinen eigentlich sehr schönen Job nun wieder richtig genießen kann. Dafür danke ich Dir ganz herzlich."

 

Nina B., Selbständige:

"Ulrike Woll versteht ihr Handwerk - in einem Blitzcoaching stellte Sie mir effektive Fragen, empathisch und einfühlsam. Innerhalb kürzester Zeit habe ich mehr Klarheit über meine persönlichen Stressauslöser gewonnen und habe mit ihr konkrete Schritte erarbeitet, diesen effektiv und nachhaltig zu begegnen. Vielen Dank!"

 

Holger Fichtel, Geschäftsführer:

"Wir haben uns bei Arcobräu entschlossen, mit Frau Woll ein Führungskräfteseminar im Bereich der 2. Führungsebene durchzuführen. (…) Durch die kompetente Schulung und das zielführende Coaching von Frau Woll, konnten die Hindernisse überwunden werden, sodass heute alle wieder mit hoher Sozialkompetenz und viel Teamgeist ehrgeizig an unseren Unternehmenszielen arbeiten können. Es war gut und richtig, dass wir uns für Ulrike Woll entschieden haben und jede Begegnung war immer angenehm. Wir würden uns wieder für Frau Woll entscheiden."

 

Annette Bohr, Mitarbeiterin Medienbranche:

"In der freien Natur, 3-4 Stunden auf Wiesen über dem Rhein, mit Blick in die Ferne. Im Fokus die Geräusche, die Düfte, die Wärme und den Wind auf der Haut. Das Glück über gutes Wetter und explodierende Frühlings-Natur.  Zwischendurch 3 Etappen mit Impulsen und Übungen zum eigenen Stress-Level. Für mich, die sich schon öfter damit beschäftigt hat, sind das gute Wiederholungen, die mir helfen, mich zu ordnen. Für Menschen, die das nicht kennen, sind es wertvolle Impulse, mit denen man beginnen kann.   Zum fantastischen Abschluss ein herrliches 3-Gänge-Menü im Landgasthof, mit vielerlei geschmacklichen und optischen Entdeckungen. Genuss pur!!  Vielen Dank, liebe Ulrike, für die anregende Anleitung und die gute Organisation dieses Workshops!"

 

Frau H. aus M.:

"In Zusammenarbeit mit Frau Woll konnte ich im Coaching meine eigenen Bedürfnisse wieder klar erkennen, Stressfaktoren minimieren und den Spaß wieder in mein Leben integrieren."

 

Christine Maringer-Tries:

"Liebe Frau Woll, ich danke Ihnen für die guten Impulse und für Ihre erfrischende und offene Art, das Thema zu vermitteln."

 

Frau I. aus B., Selbständige:

"Gibt es ein Leben ohne Stress? Das war die elementare Frage des Vortrags. Viele, auch ich, hatten einen stressigen Tag hinter sich, aber dieser wurde dank der ruhigen und gleichzeitig lebendigen sowie humorvollen Art von Frau Woll schnell vergessen. Sie hat ein ernstes Thema mit prägnanten Aussagen, in denen man sich häufig selber wiederfinden konnte, auf den Punkt gebracht und dabei die Erklärungs- und vor allem Lösungsansätze effektiv veranschaulicht. Meine persönlichen Highlights: Stress positiv begegnen; eigene Grenzen akzeptieren und für einen körperlichen Ausgleich sorgen. DANKE für den kurzweiligen Vortrag!"

 

Frau Sch., Führungskraft:

"Ein gut geplantes Training einer engagierten und authentischen Referentin, das die Hoffnung weckt, so Einiges im Alltag implementieren zu können."

 

Frau M., Lehrerin:

"Das Training hat mir sehr geholfen, meinen Stress besser zu verstehen und zu analysieren und mit dem 3x4 der Stresskompetenz auch gute Strategien für meinen Alltag zu haben.

Vielen Dank für das schöne und informative Seminar. Ich kehre –nicht stressfrei- aber deutlich gestärkt in den Alltag zurück."

 

Frau M. aus M.:

"So ein Seminar steht und fällt nicht nur mit den Teilnehmern, sondern auch mit der Seminarleitung. Frau Woll konnte alle immer wieder begeistern und sowohl individuell als auch kollektiv für unseren Berufsstand zu neuem Bewusstsein verhelfen. Gestärkt wurde unsere Achtsamkeit für die alltäglichen Aufgaben im Job und Privatleben und vor allem unsere Gesundheit. Danke!"

 

Frau Arenz, Unternehmerin:

"Ich kann das Seminar nur empfehlen: es schärft den Blick auf sich und die Umwelt und sensibilisiert, Dinge mal anders zu machen."

SANIBONA