Drucken

Workshop: Walk & Taste – wie schmeckt uns der Alltag?

Beginn:
23. Mär 2018, 15:30 Uhr
Ende:
23. Mär 2018, 20:00 Uhr
Kurs-Nr.:
120
Preis:
129,00 EUR EUR
Ort:
Naturschutzgebiet Rother Sand

Beschreibung

WORKSHOP WALK & TASTE – WIE SCHMECKT UNS DER ALLTAG?

Kooperationsveranstaltung für die VRM-Akademie

Alles Große beginnt mit einem ersten Schritt: Sie haben sich vorgenommen, zukünftig auf Ihr Stress-Level und Ihre Gesundheit besser zu achten? Wünschen sich hier und da mehr Klarheit über Ihren Weg?

Zum Jahresbeginn laden wir zu einem Event der besonderen Art ein: Walk&Taste- wie schmeckt uns der Alltag? ermöglicht Ihnen, Neues zu erkennen und es gleichzeitig zu tun. Bei einem gemütlichen Streifzug (walk) durch die freie Natur, ausgesetzt dem Wetter und uns selbst, erfahren wir wichtige Aspekte zum Thema Stress im Alltag. Vor allem schauen wir auf unsere persönliche Situation: anhand von einfachen Analyse-Tools machen wir uns ein genaues Bild über unser Stresslevel. Wir verstehen, was genau den Stress verursacht und können gezielte Strategien entwickeln. Ganzheitliche Sinnes-Erlebnisse und das sog. Genußtraining (taste) lernen wir als wirksame Elemente unserer Erholungsfähigkeit kennen. Der Spaziergang durch die landschaftlich reizvolle Region lässt und Abstand zum Alltag finden, neue Kraft schöpfen und nachhaltig gestärkt in den Alltag zurückkehren. Den geschmackreichen Höhepunkt findet dieser Workshop im exklusiven Landgasthof Kirschgarten. Dort nehmen wir abschließend ein wunderbares, exklusiv für uns zubereitetes 3-Gänge-Menü ein. Unsere sensibilisierten Sinne werden uns zu einem nie dagewesenen Genusserlebnis verhelfen.

Ihr Nutzen: Sie erhalten Anregungen, wie Sie Ihre persönliche regenerative Stresskompetenz erhöhen bzw. festigen sowie Ihre Gesundheit auf unkomplizierte, wirkungsvolle Weise fördern können.

Im Einzelnen werden wir uns u.a. mit folgenden Themen beschäftigen:

  • Theoretische Einführung: Stress und Stresskompetenz (nach Prof.G.Kaluza)
  • Genußtraining und Sinnesschulung als wichtige Aspekte der regenerativen Stresskompetenz
  • Analyse der persönlichen Ist-Situation
  • Alltagstransfer

Zielgruppe: Einzelpersonen, Führungskräfte, Teams und alle, die auf Ihre Lebensbalance achten wollen.

Methoden: Impulsreferate, Elemente der Naturpädagogik, Gruppengespräch, Kleingruppen- und Einzelarbeit, praktische Übungen u.a.

Ihre Investition: 129€ (Endpreis für VRM-Abonnenten); 139€ (Endpreis für Nicht-Abonnenten)

Im Teilnahmepreis inbegriffen: Workshopleitung, Teilnahmeunterlagen, 3-Gänge-Menü (ohne Getränke)

Ort: Naturschutzgebiet Rother Sand

Die Teilnahme an diesem Workshop erfolgt auf eigene Gefahr. Sie ersetzt keine Behandlung bei einem Arzt oder Therapeuten. Wetterangepasste Kleidung, insbesondere robustes Schuhwerk wird empfohlen.

Wir behalten uns eine kurzfristige Absage des Workshops vor, sollten extreme Witterungs-verhältnisse dies erfordern.

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Die Teilnahmezahl ist begrenzt. Es gilt die Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen.

Anmeldungen bis 13.3.2018 hier im Seminarportal.


Diesen Kurs buchen: Workshop: Walk & Taste – wie schmeckt uns der Alltag?

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

SANIBONA
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok