Drucken

Walk & Lead - Erlebnisworkshop zur Stärkung der persönlichen Leistungsfähigkeit

Beginn:
17. Mai 2019, 14:00 Uhr
Ende:
17. Mai 2019, 20:00 Uhr
Kurs-Nr.:
135
Preis:
259,00 EUR EUR
Ort:
Laurenziberg 35, 55435 Gau-Algesheim

Beschreibung

In Kooperation mit ‚Neue Wege‘

Das Erleben von Stress ist im Alltag für die meisten von uns zum Normalfall geworden. Unterschiedlich erfolgreich haben wir den Kampf aufgenommen. Wollen wir keine gesundheitlichen Konsequenzen riskieren, müssen wir unsere Lebensführung beleuchten. Führen wir tatsächlich unser Leben oder fühlen wir uns eher passiv vom Leben geführt? (Oder schlittern wir gar irgendwie durch den Alltag?) Und wenn wir es führen, kennen wir eigentlich das Ziel, wohin wir streben? Gelingt es uns, dieses Ziel zu verfolgen? Wie gehen wir dabei mit Widerständen um? Kennen und nutzen wir Handwerkszeuge, die es leichter machen, den Kurs zu halten?

Für all diese Fragen haben wir in diesem erlebnisorientierten Workshop ungewöhnliche, doch zugleich äußerst wohlwollende vierbeinige Assistenten gewinnen können. Außer dem fundierten Input zu nachhaltig erfolgreichen Anti-Stress-Strategien, laden uns sympathische Esel auf ihre eigene Weise ein, über unsere Führungsqualitäten nachzudenken. Wie erfolgreich führen wir tatsächlich unser Leben, wie bewusst führen (Lead) wir uns selbst? Das sog. Selbstmanagement ist dabei eine entscheidende Stellschraube der Stresskompetenz. Es verhilft uns also auf mehreren Ebenen zu mehr Gelassenheit und Klarheit. Auf unserer entspannten Wanderung (Walk) in der freien Natur besprechen wir Grundlegendes zum Stresserleben, vor allem, wie wir unseren Umgang mit dem Stress nachhaltig verbessern können. Unsere tierischen Begleiter lassen uns –unter der fachkundigen Anleitung von Bernd Seifried- unsere Erkenntnisse direkt erproben und unsere Erfahrungen reflektieren.

Sie gewinnen also wichtige Impulse für Ihre Alltagsgestaltung und stärken Ihre persönliche Leistungs- und (Selbst-)Leitungskompetenz. Ein gemeinsames Picknick schließt die Veranstaltung ab. Wetten, dass Sie sehr eindrückliche Erfahrungen und Erkenntnisse mit nach Hause nehmen?

Zum Inhalt:

  • Was genau ist Stress und sog. Stresskompetenz? (nach Prof.G.Kaluza)
  • Analyse der individuellen Ist-Situation
  • Themen und Methoden des Selbstmanagements
  • Alltagstransfer

Ihr Nutzen: Sie stärken Ihre (Selbst-)Führungskompetenz und erweitern damit Ihr persönliches Handlungsrepertoire im Stressgeschehen.

Methoden: Impulsreferate, Kleingruppen- und Einzelarbeit, angeleitete Selbsterprobung

Leitung: Ulrike Woll (Pädagogin, Theologin, Stresskompetenztrainerin nach Kaluza, SANIBONA) in Kooperation mit Bernd Seifried (Potentialentfaltungscoach, Mediator, Neue Wege Mainz)

Zielgruppe: Einzelpersonen, Teams, Führungskräfte, Selbständige und alle, die auf Ihre Lebensbalance achten.

Termin: Freitag, 19.Mai 2017, ab 14:00 bis ca. 20:00 Uhr

Ort: Laurenziberg 35, 55435 Gau-Algesheim

Anmeldung: bis 3.Mai 2019 im Seminarportal

Die Anzahl der Teilnehmer/innen ist begrenzt, es gilt die Reihenfolge der verbindlichen Anmeldungen.

Ihre Investition: 259€ (Endpreis, inklusive Workshopleitung und Teilnahmeunterlagen)

Mitzubringen: Wetter- und zweckangepasste Kleidung, insbesondere robustes Schuhwerk und Sonnenschutz werden empfohlen. Außerdem bitte eigene Verpflegung für den Nachmittag und Getränke mitbringen. Die Esel stehen uns mit ihren Tragetaschen auch für unser Gepäck zur Verfügung.
Bitte bringen Sie außerdem einen Beitrag für das Abschlusspicknick (Fingerfood) mit.

Wenn Sie Fragen haben, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf.

Die Teilnahme an diesem Workshop erfolgt auf eigene Gefahr. Sie ersetzt keine Behandlung bei einem Arzt oder Therapeuten.

Wir behalten uns eine kurzfristige Absage des Workshops vor, sollten extreme Witterungsverhältnisse dies erfordern.


Diesen Kurs buchen: Walk & Lead - Erlebnisworkshop zur Stärkung der persönlichen Leistungsfähigkeit

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

* notwendige Angaben

SANIBONA
   
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok